Weilburger Modellbaupark

Weilburger Modellbaupark – Leben in Miniatur

Direkt an der Lahn findet sich eine andere Welt. Diese in Miniatur zu erleben – dies ist möglich im Weilburger Modellbaupark. An einigen Wochenenden im Jahr öffnet der Modellbaupark seine Pforten für Besucher und entführt sie in seine kleine, feine Miniwelt.

Weilburger Modellbaupark

Seit Mai 2003 dürfen Gäste den Modellbaupark besuchen. Bereits seit 1997 haben sich begeisterte Modelbauer zu einem Team zusammengeschlossen. Auf 2.500 Quadratmetern präsentiert sich eine Welt maßstabgetreu im Format 1:8. Wie Gulliver unter Liliputanern fühlt sich der Besucher, wenn er den Rundweg um die Miniaturwelt herumgeht. Auf Dächer lässt sich schauen und in wirklichem Leben riesige LKWs können durch die Beine hindurchfahren.

Liebe zum Detail

Die Häuser und Fahrzeuge im Weilburger Modellbaupark sind in liebevoller Kleinarbeit nachgebaut wurden und wirken wie echt, nur eben in klein. Alle Wege, welche sich im inneren des Rundweges befinden, werden von den Mitgliedern mit ihren Miniaturfahrzeugen selbst gebaut. Erdarbeiten führen die Baggerfahrer mit ihren Baggern durch. Sie transportieren den Erdaushub, kleine Baumstämme sowie weitere Baustoffe über das gesamte Areal. Dabei haben sie eine komplexe Fernbedienung in der Hand. Ihre Finger bewegen sie dabei nur ganz leicht, um eine größere Bewegung des Modellfahrzeuges zu bewirken.

Jedes Jahr erweitern die sie die vorhandene Miniaturwelt um weitere Attraktionen. Und die Zuschauer können an den offenen Wochenenden live dabei sein, wenn etwas Neues entsteht. In liebevoller Kleinarbeit bauen die Modelfreunde Straßen, Wege und Brücken auf dem Gelände auf. Gerne geben sie Einblicke in ihre Arbeit.

Auf dem Gelände gibt es ebenfalls eine mit Benzin betriebene Diesellok, die zu einer Rundfahrt einlädt. Mit ihr geht es über Bahnübergänge, an Seen entlang. Ein kleines Dorf rauscht an der Bahn vorbei, die Lok passiert die Feuerwehr, eine Tankstelle sowie eine Polizeistation. In dieser kleiner Welt in der Hainallee nahe der Lahn gibt es einen faszinierenden Einblick in das Hobby „Modellbau“ und mit den Modellfahrern kann man recht schnell ins Gespräch kommen.

Der Besuch im Weilburger Modellbaupark lässt sich sehr gut mit einer Fahrt mit dem historischen Rollschiff über die Lahn verbinden sowie einem Spaziergang um die Hauseley-Felsen.

Informationen Weilburger Modellbaupark

Öffnungszeiten

Samstag, 18.Juni 2022 13 bis 18 Uhr
Sonntag, 19.Juni 2022  10 bis 17 Uhr

Samstag, 16. Juli 2022 13 bis 18 Uhr
Sonntag, 17. Juli 2022 10 bis 18 Uhr

Samstag, 13. August 2022 13 bis 18 Uhr
Sonntag, 14. August 2022  10 bis 18 Uhr

Samstag, 10. September 2022 10 bis 17 Uhr

Samstag, 1. Oktober 2022 13 bis 18 Uhr
Sonntag, 2. Oktober 10 bis 14 Uhr

Eintrittspreise

Erwachsene 4 Euro
Kinder 3-14 Jahre 2,50 Euro
Gastfahrer 12 Euro/ Tag
Gruppe ab 5 Personen 15 Euro

Weitere Informationen auf der Homepage

Weilburger Modellbaupark

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.